Über Ausstieg

AUSSTIEG e.V. ist eine Anlaufstelle für Menschen, die eine Sekte, einen Kult verlassen wollen oder verlassen haben und die sich neu orientieren müssen. Wir informieren über die Auswirkungen von Sekten und beraten betroffene Angehörige. 

Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Aufklärung über die Zeugen Jehovas.
Auf Anfrage werden verschiedene Themen im Zusammenhang mit den Zeugen Jehovas in öffentlichen Vorträgen und Diskussionsrunden behandelt, z.B. interne Struktur und Lehre; Erziehung und Einstellung zu Bildung; Manipulation der Sprache; Blutfrage; nicht eingetroffene Endzeitprognosen. 

Auf Wunsch informieren wir in Schulklassen und Jugendgruppen, wenn das Thema "Sekten" behandelt wird.

Auch bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit Mitgliedern von AUSSTIEG einen Erfahrungsaustausch per Email zu pflegen - mit Menschen, die einmal in einer ähnlichen Situation wie Sie waren. Sei es als betroffener Angehöriger, als Aussteiger, im Beruf oder wo auch immer Fragen auftreten können.

Mit mehreren Informationsstellen für Weltanschauungsfragen arbeiten wir vertrauensvoll zusammen.

Sie können telefonisch oder per Email mit uns in Kontakt treten. Gerne behandeln wir Ihre Anfrage auch vertraulich, wenn Sie das wünschen. Viele unserer Mitglieder kennen das Gefühl der Unsicherheit, das in der Phase der Zweifel und des Ausstiegs auftritt.